Berge, Klettern, Wandern, Klettersteig, Umweltschutz

 


Meine erste Seilpuppe
Meine erste Seilpuppe ...

Rot-gelber Fels unter blauem Himmel

Lange Seile wurden in Löbejün mal wirklich gebraucht: manche Route reicht an die 40 Meter heran. Das Aufwickeln wird über diese Erfahrung mancherorts zur Nebensache, die noch geübt werden will. Das Klettercamp der DAV Sektion Göttingen am Aktiensteinbruch in Löbejün bei Halle war dank des nahezu optimalen Wetters ein Ereignis, an das wir uns noch lange erinnern werden!

 


Hörfunktipp:

Trendsport Klettern

Am Donnerstag, den 02. Juni 2016 ab 10:10 erörtert Deutschlandfunk-Redakteurin Silke Hahne in ihrer Sendung Marktplatz die Geheimnisse des Klettersports. Mit Hörerbeiträgen und Expertengesprächen geht es z.B. um die Frage, wie der Einfluss von Kraft und Technik auf die Kletterleistung einzuschätzen ist.

Warum Klettern Trendsport ist

Mitmach-Aktion:

Schäden an Umlenkern im Göttinger Sandsteinklettergebiet
Schweißtreibend: Stufenbau im Wendebachtal

Wegebau im Reinhäuser Wald

Bereits zum zweiten Mal erwies sich der Wegebau im GöWald als echter echter Erfolg: knapp 20 Kletterinnen und Kletterer folgten dem Aufruf der AG „Klettern und Naturschutz“ unserer Sektion und der IG Klettern um den Zustieg zu zwei Kletterfelsen zu verbessern. Knubbelwand und Wampe im Wendebachtal kurz hinter Reinhausen sind über einen Radweg an sich gut erschlossen, aber der Fußweg den steilen Hang hoch war weder leichtgängig noch erosionssicher. Durch den Bau von etlichen Stufen konnte der Weg in beiderlei Hinsicht entschärft werden. Eine deutliche Markierung des Weges verbessert jetzt zudem die Lenkung der Nutzer und verhindert Abschneider. Aber auch an den Felsen direkt wurde gearbeitet: die benachtbarte „lange Mauer“ wurde gemäß Kletterkonzeption als Verbotszone („Zone 1“) markiert, an der Knubbelwand wurden ein Umlenkhaken und zwei Sanduhrschlingen ausgetauscht, um die Sicherheit der Kletternden zu gewährleisten. 


Rückruf:

Rückruf Camalot Klemmgeräte
Auch Camalot Ultralights sind betroffen

Black Diamond
ruft Ausrüstung zurück

Camalots, die beliebten Friends des Herstellers Black Diamond, sind in bestimmten Chargen Gegenstand einer aktuellen freiwilligen Rückrufaktion von Black Diamond. Der Hersteller nennt auf seinen zugehörigen Internet-Seiten für die Klemmgeräte die Seriennummern und Modellnummern, die von der Aktion betroffen sind, was da passieren kann und was genau zu tun ist. Unfälle aufgrund des fehlerhaften Materials sind laut Hersteller bisher nicht bekannt. Bitte überprüfen Sie Ihre in Frage kommende Ausrüstung dennoch vor der nächsten Verwendung! 

Dokumentation:

Der Schatz
der
Hohen Tauern


Marita Müller

Damen Wanderschuhe von Meindl Borneo Lady 2, braun, Gr. 4,5 für 80€ abzugeben, 2x getragen. Kontakt über meine Privat Mail:...

Dienstag, 31. Mai 2016 19:23