September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Blick von der Jakobikirche

Termine + Touren der Sektion Göttingen

Als iCal-Datei herunterladen
Kletterschein Outdoor: Von der Halle an den Fels (ACHTUNG verschoben)
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Outdoorkurs Felsklettern für Anfänger
Draußen ist anders ...

 

Von der Halle an den Fels - Felsklettern für Anfänger

Das Motto dieses Kurses für den Einstieg ins Felsklettern heißt  „Aus der Halle an den Fels“. Es geht bei diesem Kurs um die Unterschiede zwischen dem Klettern an künstlichen
Kletteranlagen und am Fels. Aber auch Leute, die direkt am Fels das Klettern gelernt haben und nochmal einen Kurs machen wollen, sind natürlich herzlich willkommen. Sicherheitsaspekte und der Naturschutz stehen im Vordergrund, dabei wollen wir natürlich aber auch schön klettern und das Naturerlebnis Fels genießen. Bei Erreichen der Kursziele (inkl. Vorstieg) erteilen wir den Kletterschein Outdoor des DAV.


1. Tag Sa., 01.10.22, 16-18 Uhr, Geschäftsstelle DAV Göttingen
2. Tag So., 02.10.22, 9-16 Uhr, Poppenhausen (alternativ Ith)
3. Tag Mo., 03.10.22, 9-16 Uhr, Poppenhausen (alternativ Ith)

 

Für die Fahrt werden wir, soweit möglich, Fahrgemeinschaften bilden. Übernachten können wir direkt an der Steinwand in Poppenhausen. Die Übernachtung mit Zelt oder Camper kostet 6 Euro pro Nacht. Es gibt ein Toilettenhäuschen, aber keine Duschen. Alternativ, wenn wir in den Ith fahren, können wir auf dem Campingplatz in Capellenhagen campen (https://www.ithcampingplatz.de).

 

 

 

 

Voraussetzung: DAV-Vorstiegs-Schein oder gleichwertige Kenntnisse und sicherer Vorstieg im 5. Grad (UIAA) in der Kletterhalle. Mitzubringen ist die persönliche Kletterausrüstung (s.u.). Gurt, Helm, Seil und Kletterschuhe müssen die Teilnehmer mitbringen; ein Helm kann auch geliehen werden. Schraubkarabiner und Bandschlinge sind hilfreich. Sonstiges Material bringt der Kursleiter mit.

Teilnehmerzahl: 3-4 Personen

Kursinhalte: Routenbeurteilung und Partnercheck – Sichern – Klettern – Fädeln und Abbauen – Abbauen mit Abseilen - Naturschutz und Recht

 

 

Kosten: DAV-Mitglieder: €85,00; Nichtmitglieder: €100,00. Die Kosten sind ausschließlich für den Kurs. Verpflegung und Übernachtungen müssen von den Teilnehmern selbst organisiert werden und sind nicht Bestandteil des Kurses. Die Kursgebühr wird von Ihrem Konto eingezogen.  Ab 2 Wochen vor Kursbeginn werden die Kursgebühren bei einer Stornierung durch die Teilnehmer vollständig fällig, wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann. Der Kurs wird bei schlechten Wetteraussichten (Regen) am Tag vor Kursbeginn vom Übungsleiter kostenfrei abgesagt. Nach Kursbeginn wird die Kursgebühr auch bei vorzeitigem Abbruch in vollem Umfang fällig.

Kursleitung: Sarah Louis, Trainer C Sportklettern Breitensport, Zusatzqualifikation Sportklettern Outdoor
Anmeldung mit Anmeldeformular in der Geschäftsstelle oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

 

 

Ort Rhön oder Ith
Sarah Louis