September 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
November 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Blick von der Jakobikirche

Termine + Touren der Sektion Göttingen

Als iCal-Datei herunterladen
Outdoorklettergruppe: Gemeinschaftsfahrt in den Battert
 page1image9978896 page1image9979728

Das Gestein des Battert ist ein harter, verkieselter Quarzporphyr, dessen Textur zwischen

Sandstein und Granit rangiert. Gefordert sind Fingerkraft und gute Fußtechnik, athletisch ist

die Kletterei selten. Angesichts der sparsamen Absicherung sind ein Satz Cams, Keile und

Bandschlingen nötig. Insgesamt warten etwa 400 Routen, von denen rund 80 Prozent den 6.

Grad nicht überschreiten. Oberhalb der Falkenwand befindet sich eine Bergwachthütte, die

normalerweise an Sonn- und Feiertagen besetzt ist, wegen Corona derzeit jedoch nicht.

Der Höhenzug des Battert erstreckt sich auf rund 1,5 Kilometern oberhalb von Baden-Baden, der höchste Punkt misst 568 Meter. Von Norden auf der A5 kommend die Ausfahrt Rastatt Nord nehmen und auf der B462 Richtung Gaggenau. Dann über Kuppenheim nach Ebersteinburg. Dort bis zum Ortsende, nach dem Kreisverkehr rechts in die Herrenäckerstraße und dieser bis zum Parkplatz folgen. Für die Ziele im Westteil von Baden- Baden auf der Schlossbergtangente zum Parkplatz unterhalb des Alten Schlosses. Der Battert eignet sich aber auch bestens zur Anreise mit dem ÖPNV. Von Baden-Baden oder Gaggenau geht‘s mit einmal Umsteigen in 20 Minuten zur Haltestelle "Kapelle" in Ebersteinburg und von hier in etwa 15 Minuten Fußmarsch zum Parkplatz. Von den Parkplätzen erreicht man die einzelnen Felsen über den Oberen oder Unteren Felsenweg in 15 bis 25 Minute

Quelle: https://www.outdoor-magazin.com/klettern/klettern-im-battert-fast-wie-im-gebirge/

page1image9988672  page1image9991376

Gemeinschaftsfahrt in den Battert

15.09.22. - 18.09.2022


Anmeldung

Anmeldeformular für Gemeinschaftsfahrten der Sektion Göttingen bitte per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter 18 Jahre

  • Sichere Beherrschung Schwierigkeitsgrad UIAA 5 im Vorstieg.

  • Felserfahrung

  • Verantwortungsvolles Sicherungsvermögen

  • Es gelten die Teilnahmebedingungen für Gemeinschaftsfahren

  • Ausrüstungsliste wird mit Anmeldung bekannt gegeben

    Teilnahmebedingungen:

    Gemeinschaftsfahrten (GF) sind Fahrten für Vereinsmitglieder ab 16 Jahren (Minderjährige mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten) ohne Ausbildungs- oder Führungscharakter, die zwar von einer Leiterin/einem Leiter ausgeschrieben und organisiert werden, deren Teilnehmer aber selbständig und ausnahmslos eigenverantwortlich agieren. Ziel der Gemeinschaftsfahrt ist eine i.d.R. sportliche Betätigung in der freien Landschaft, im weiteren Sinne aber auch Besuche von Wettkämpfen oder kulturellen Veranstaltungen in bergsportlichen oder naturschutznahen Zusammenhängen. Die Einschätzung der Risiken und Wagnisse liegen vollständig bei den teilnehmenden Mitgliedern. Es besteht der Versicherungsschutz für DAV-Veranstaltungen. Für die Durchführung ist eine Mindestanzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern erforderlich.

    Die Organisatoren der Gemeinschaftsfahrten sind Mitglieder der Sektion. Sie benötigen keine spezielle Ausbildung für das Ziel oder die Aktivität der Gemeinschaftsfahrt und entscheiden über die Rahmenbedingungen und das Stattfinden der Fahrt nach Teilnehmernachfrage und Wetterlage

    Anfahrt und Übernachtung wird im Rahmen einer Vorbesprechung gemeinsam abgesprochen.

    Auskünfte

    Michael Krisch, Trainer C Sportklettern

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 page2image8308608 page2image10414864