Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
Blick von der Jakobikirche

Termine + Touren der Sektion Göttingen

Als iCal-Datei herunterladen
Schnupperklettern am Fels

Unter dem Titel

Anklettern an der Pfeilerwand

nehmen wir diesen Tag, an dem die jährliche Vogelschutz-Sperrung der Pfeilerwand ausläuft, zum Anlass alle am Felsklettern interessierten Mitglieder zu einem Schnuppernachmittag unter freiem Himmel einzuladen. Ab 13 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im ehemaligen Steinbruch Pfeilerwand bei Benniehausen im Helletal. Zudem hängen wir Topropes in die dafür geeigneten Routen ein und laden euch ein, das Klettern am Sandstein auszuprobieren. Voraussetzung ist ein Topropeschein oder entsprechende Klettererfahrung (aus der Kletterhalle). Kinder können nur in Begleitung der Eltern klettern. 

Bei schlechtem Wetter sagen wir ab. Hinweise zum Zustieg gibt es hier und im DAV Felsinfo. Bitte kommt möglichst mit dem Fahrrad, der Parkplatz ist begrenzt. 100m östlich des Abzweigs Helletal gibt es eine weitere zum Parken geeignete (asphaltierte) Fläche am ehemaligen Gasthaus Waterloo.

CORONA-UPDATE: Obwohl die Inzidenz im Landkreis über 10 gegangen ist, bleibt am Sonntag zunächst noch Stufe 0 der Corona-Regeln aktiv. Wir werden ein Tracking vorbereiten. Ihr könnt dazu einen QR-Code mit der Corona-App scannen oder vor Ort euch in eine Liste eintragen. Auf der Liste unterscheiden wir zwischen Sportlern und Zuschauern. Als Zuschauer haltet bitte außerhalb eurer Familien Abstand zueinander. Das ist ja draußen kein Problem.

WETTER-UPDATE: Am Nachmittag könnte es regnen. Evtl. müssen wir auf nasse Routen verzichten. Bitte rüstet euch entsprechend aus. Im Falle einer weiteren Verschlechterung würden wir hier kurzfristig absagen.

Es handelt sich bei diesem Angebot nicht um einen Kurs, sondern um eine Gemeinschaftsfahrt. Die Einschätzung der Gefahren und Risiken obliegen den Teilnehmer*innen selber. Unerfahrene Kletterer melden sich vor dem Klettern bitte unbedingt beim Organisationsteam.

 

Ort GöWald
Ingo Simon